16. März 2016

Just a bad day

 Hallo ihr Lieben. Ich bin heute morgen etwas zerknirscht aufgewacht. Quäl mich schon seit gestern mit Übelkeit herum. Wenn man so viel mit kleinen Kindern zusammen ist wie ich, fängt man sich schnell mal etwas ein.
 Aber da hilft auch kein Jammern... vor allen Dingen, wenn man wieder zur Arbeit muss. Mein letzter Tag vor den Ferien und heute haben wir eine Saft-Cocktail-Party geplant und da will ich unbedingt dabei sein. Ohne mich würde das auch gar nicht gehen, weil der Saft natürlich in meinem Kofferraum gebunkert ist ;-)

Also erstmal Fenster auf und ordentlich frische Luft tanken! Ich liebe übrigens meine Bettwäsche.



Und dann ein paar Vitamine reinschaufeln und Kamillentee, Kamillentee, Kamillentee.... meine Mama ist Krankenschwester und heilt seit 33 Jahren unsere Wehwehchen damit, ob es nun Bauchweh, Zahnschmerzen oder Hautauschlag sind. Sie schwört einfach drauf.
 Und weil das Auge mitisst, hab ich mir den Apfel mal so süß zurechtgeschnibbelt. Das hab ich mal irgendwo im Internet gesehen. Sieht toll aus und ist wirklich easy und wenn ihr auch kleine Kaninchen habt, freuen die sich ganz doll über die keinen Schnippselchen, die übrigbleiben.


Ich wünsch euch allen einen supitollen Tag und auch, wenn er mal nicht so toll beginnt, dass er auf jeden Fall toll endet!!!

Kommentare:

  1. Der Apfel sieht echt toll aus!!! Wie war die Saft-Cocktail-Party?:) Gute Besserung und ein hoffentlich schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Einen interessanten Blog führst du da, hab mir schon einige Beiträge durchgelesen. Besuche dir gern wieder :) LG aus dem Eisacktal

    AntwortenLöschen