31. März 2016

Von Märchenbräuten und harten Kerlen

Guten Morgen, ihr Lieben.
Auch heute hab ich wieder ein neues Bild für euch und dabei muss ich ganz persönlich sagen: Das ist genau das, wohin ich zeichnerisch wollte.
Ich hab mich mal an einem Porträt versucht, damit ich die Schattierungen im Gesicht etwas besser üben kann. Und hier ist sie! Die süße Mary Margaret aus Once Upon a time (meine zweitliebste Serie gleich nach Walking Dead)



Und weil ich auch mal meinen Lieblingscharakter aus meiner Lieblingsserie zeichnen wollte, ist auch mal ein Mann entstanden. Da fehlt mir noch reichlich Übung, weil ich so gut wie nie Männer zeichne (was man, glaub ich auch gut sieht*g*)
Hier ist also meine Daryl Dixon Version.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen