Seiten

22. Februar 2016

Wilde Rose, stolz und frei

Wie ihr seht, gibt es heute eine Zeichnung von einer Serie, die ich als Kind sehr gerne geschaut habe: Lady Oscar. Auch wenn mich das Politische nach wie vor eher weniger interessiert, als wer sich wieder in wen verliebt*g*.





Besonders ihre blonde Mähne hat mir Spaß gemacht. Ich liebe es einfach Haare zu zeichnen und bei Oscars Locken kann man sich wunderbar austoben.




Kommentare:

  1. also echt, diese Figur (ich kenne sie nicht ;) ) sieht so klasse aus! Ich liebe ja deine romantischen, verspielten Designs, aber wenn du dann mal eine ernsthaftere Figur zeichnest, hebt sich das derart von den anderen ab, einfach toll!!!

    Liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen