Seiten

21. April 2015

Der Frühling ist da

Huch...
so lange wartet man darauf und
plötzlich ist er da... 
der Frühling.
 Heute hab ich mal wieder ein paar rosalastige aber sehr frühlingshafte 
Bilderchen aus meinem
Zimmer für euch.

Wie man sieht, ist das Nähkästchen wieder geöffnet, 
was heißt, ich arbeite gerade 
an etwas Größerem, dass ich euch leider aber noch nicht zeigen kann, 
denn es ist noch nicht fertig.
 Aber ein paar kleinere Dinge hab ich auch zwischendurch gemacht.
Wieder ein paar Dosen vertildat...
 ...Staub auf meinem Blümchenporzellan gewischt und es nett arrangiert...
 ...Geranien geplanzt...
Ich hab mich wirklich gefreut, dass sie so eine schöne Farbe haben. 
Ein ganz zartes hellrosa.
 Passend dazu hab ich ein paar alte Töpfe bepinselt.
Hier mit hübscher Greengate-Servietten Verzierung.
 Eines in zartem hellblau, mit kleinen Pünktchen
(Pünktchen gehen immer!)
 Und Eines in einem Zuckerbäcker- türkis, mit kleinen weiße Blümchen.
 Bin richtig verliebt in meine Fensterbank!

 So schön, wenn die Sonne scheint und sie schien in letzer Zeit 
wirklich jeden Tag. 
Herrlich!!!
Das kann gerne so bleiben.

 In unserem Hausflur hab ich eine kleine Galerie angelegt.
 Rahmen schön pastellig gemacht und süße Bilder rein!
 Dafür musste ich wieder ein bißchen kämpfen. 
Der Herr Hase ist immer schwer davon zu überzeigen, 
warum man an eine weiße Wand überhaupt Irgendetwas hängen muss...boah!
(Ihr wisst ja sicher, was ich meine *g*)
 Da seht ihr in der rechten unteren Ecke schon ein Fitzelchen von dem, 
was gerade in Arbeit ist.
 Die Mäuschen haben sich bei dem schönen Wetter in den Tässchen 
breitgemacht und klappern den ganzen Tag im Geschirr herum.
 Das kleine Gewürzregal gehörte früher Mama Hase, 
war dunkeltürkis und hing immer in ihrer Küche.
Aber da im Elternhause Hase ja zurzeit Alles renoviert wird, 
flog auch das heraus.
 Juhuu! Her damit!
 Ich habs weiß getüncht, vorne hübsche Zierleisten drangenagelt und unten ein paar 
Haken dran geschraubt und jetzt ist es ein kleines Tellerregal.
Manchmal kommen die hübschesten Sachen aus den einfachsten Ideen.
 Einhörnern passen dekotechnisch übrigens auch supi zum alten Porzellan!
 Der Tisch ist grad voll mit Arbeit...
 ...und egal, was ich tue, Stitch ist immer mit dabei!
So, ihr Lieben, dann werde ich mich mal wieder an die Arbeit schwingen. 
Ich bastel auch gerade an einer kleinen Muttertagsüberraschung für Euch
und das will ja noch Alles rechtezeitig fertig werden.
Ich wünsch euch Allen einen zauberhaften Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen