27. Januar 2014

Montags-Kritzeleien

Heute gibt's zum Wochenstart...
...ein paar kleine Bilderchen
aus der Zeichenkiste.

Denn freche Mädchen...
...und kleine Elfchen...
...werd ich niemals leid zu zeichnen*g*.

Ich wünsch euch einen rosaroten Start in die Woche!

13. Januar 2014

Fröhlicher Start in den Tag

Habt ihr nicht auch manchmal
die Stimme eurer Mutter
im Ohr...

... wenn ihr morgens nur schnell aus dem Haus flitzt?



"Kind! Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"



Leider nehmen wir 'Großen' uns so selten Zeit
 für die schönen kleinen Dinge am Leben.
Obwohl gerade diese so heimelig und ur-gemütlich sind.



Deshalb ist es für uns auch so schön
unsere Kleinen mit liebevoll Gemachtem zu verwöhnen.



Und vielleicht merken wir dabei auch selbst wieder,
wie schön ein fröhlicher und gemütlicher
Start in den Tag sein kann.


Diese kleinen Schildchen hab ich für euch gemacht,
damit auch ihr kunterbunt starten könnt.

Ich wünsche euch, Klein und Groß, einen zauberhaften Tag!


12. Januar 2014

Kleine Gärtnerinnen



Kennt ihr das auch?
Sobald Weihnachten vorbei ist und das neue Jahr begonnen hat...

...können wir hier im Hasenhäuschen, nur noch an den Frühling denken.

Da werkeln eifrige kleine Gärtnerinnen schon umher,



damit bald das ganze Haus im frühlingshaften Glanz erstrahlt.



Und heute so im Sonnenschein ...




und dem strahlend blauen Himmel über unseren Köpfen...



...ist der Frühling schon ganz nah!



Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag
(und wenn schon nicht am Himmel, dann wenigstens im Herzen)


10. Januar 2014

Hüpfe-Hasen-hoppeliges Lesezeichen


So, nach einigem Ärger mit Blogger, bösen Viren und
schlimmem Husten,
geht es endlich weiter hier.

Und wie kann man besser weitermachen,
als mit einer süßen Hasenbastelei.

Heute basteln wir süße kleine
Lesezeichen
und zwar kleine Hasen, die in Söckchen sitzen und 
superniedlich aus dem Buch heraus luschern. 



Die Schablone gibt es wie immer, ganz unten.
So, los geht's!

Erst einmal schneidet ihr die Schablone aus und
übertragt diese auf euer Wunschpapier.
Ich habe jetzt weiße Häschen ausgeschnitten, aber ihr könnt natürlich auch
Braune, Graue oder Grün-weiß-kariert machen*hihi* 

Achtet beim sock-auschneiden darauf, dass ihr zwei seitenverkehrte Teile habt,
damit sie nachher zusammenpassen.


Knickt den Schaft einmal in der Mitte, so dass die gleichen Teile
oben und unten wieder aufeinander liegen. Beide Socken aneinander kleben (so dass sie von hinten und vorne schön aussehen) und dann auf eine Schafthälfte von Innen ankleben.

Wichtig:
Bitte nur eine Seite festkleben, sonst könnt ihr es nachher nicht ins Buch stecken.

Dann klebt ihr die beiden Sockenteile vorn an die Zehen und hinten an die Verse.
Sieht dann ein bißchen aus wie ein Rollschuh.


Dann dreht ihr das Ganze rum und schneidet das Überstehende weg.


Jetzt klebt ihr den Hasenkopf ganz hinten an den Schaft.
Die Ohreninnenteile, natürlich in die Ohren und die Pfoten vorne auf den Schaft.
Dann sieht das Ganze so aus.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, steht der Schaft jetzt hinten ab.
Da wird dann später die Buchseite eingeklemmt.

Jetzt wird dekoriert und verschönert!


Und ruck-zuck, ist so ein Lese-Häschen fertig
und wartet nur darauf in schönen Lesestoff gesteckt zu werden.

So süß, wie sie aus dem Buch herausschauen, nicht?

Hier kommt die Schablone:

Wünsche euch, einen wunderschönen
hüpfe-hasen-frohen
Basteltag!


3. Januar 2014

Rosaroter Start ins neue Jahr!

Mein Freund brachte mir heute diesen Donut mit folgendem Kommentar mit: 
"Kuck mal, den kannst du dir jetzt auf den Kopf setzen
und Prinzessin Cupcake spielen."
 
(Ist er nicht süß*hihi*)
Na, dann mach ich das doch mal!