Seiten

3. Mai 2014

Wimpelkettchen-Bastelei

Heute zeig ich euch, wie ihr euch eine süße 
kleine Wimpelkette selbst basteln könnt.
 Das ist wirklich super einfach und ihr könnt das auch gut mit Kindern machen.


 Erst einmal schneidet ihr die Schablone aus und übertragt 
sie auf euer Wunschpapier. Besonders hübsch sieht es aus,
wenn ihr für das Außenteil unifarbenes und für den Innenteil 
Musterpapier benutzt. Ich habe diesmal selbstgestaltetes Papier 
aus meiner neuen Serie genommen.
Ich mache jetzt nämlich auch Papier selber.

Um eurer Wimpelkette einen Shabby-look zu verleihen, könnt ihr den nächsten 
Schritten folgen. Diese sind natürlich optional und ganz Geschmacksache.
Ich hab dazu den Wellenrand des Außenteils mit einem 
Taschentuch und Pastellkreide bearbeitet. Danach schmiert ihr mit einem fast 
trockenem Pinsel einfach ein bißchen braune Tinte, kreuz und quer, darüber.


Wenn alles gut getrocknet ist, klebt ihr die Innenteile auf das Außenteil und zwar so, 
dass die oberen Kanten bündig sind.

Jetzt macht ihr links und rechts noch ein kleines Loch mit einem Locher
und dann kommt das Allerschönste, das Dekorieren.
Ich hab dazu einen Scrapbooking-bogen aus meinem neuen Sortiment benutzt. 

Wie ihr seht, sind ganz süße frühlingshafte Motive dabei.
(Mein Favorit ist die kleine puschlige Eule^^)
Diese kleinen Motive habe ich dann sauber ausgeschnitten und mit 
3D Klebepads auf den Fähnchen platziert.
Dann fehlt nur noch ein bißchen Glitzer!
 Und schon wird aufgefädelt...
 ... und aufgehängt!
 Ich find die kleinen Wimpelchen wirklich total niedlich.
 Und die selbstentworfenen Muster und Motive passen 
natürlich auch super in mein Zimmerchen.
Falls ihr Interesse an dem Scrapbookingbogen habt, 
bekommt ihr den auf Anfrage gerne bei mir, 
da der Shop grade in Bearbeitung ist.
Er kostet 1,40€ pro Stück (zzgl. Versandkosten) und ist 30x20cm groß. 

Das passende Papier gibt es demnächst übrigens auch im neuen Shop. 
Ich bin schon ganz aufgeregt, weil er wirklich ganz toll aussehen wird.
Und hier ist die Schablone für euch:
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln


1 Kommentar:

  1. Hast du wieder mal zuckersüß gestaltet. Wirklich putzig!

    Lieben Gruß
    Moppelelfe Steffi

    AntwortenLöschen