24. Juni 2013

Sommerträume

So wirklich lange, wollte der Sommer ja noch nicht bei uns bleiben,
aber die kleine Erdbeerfee hat die Sonnenstrahlen
schon so richtig genossen...
 
 
Leider kann man im Moment wieder
nur auf bessere Aussicht warten...
 ...oder man sucht sich eine schöne Karibikinsel...
Am allerbesten ist das Wetter wohl
 immer unter Wasser *g*
 

19. Juni 2013

Manchmal fällt es mir gar nicht leicht...

Lehrerin zu sein...
ganz besonders, wenn meine Kiddies groß werden
und auf eine weiterführende Schule gehen...
da rollen bei mir schnell mal die Tränchen.

 
Kuckt mal, was ich heute geschenkt bekommen hab...
süß gelle?


17. Juni 2013

Hexengekritzel II

 
Und hier, das Ganze...
 ...nochmal in Farbe...
Nöhle und Knabber
wünschen euch einen gemütlichen Abend!

Hexengekritzel

Ich hab beim Ghost Whisperer
kucken ein bißchen gezeichnet

15. Juni 2013

Quallenfischen


Heute hab ich mal wieder eine
sommerliche Wochenend-Bastelei 
für euch!

Süße Quallen nämlich...
...diesmal ist das Basteln auch ganz kinderleicht.
Alles was ihr braucht ist: DinA4 Bastelpappe (etwas dickere ist besser),
die Augen (findet ihr wieder ganz unten), Schönes Papier zum Verzieren,
Krepppapier, Kleber, Schere und einen Hefter. 
 Ihr klebt die Augen mitten auf die Pappe
und dann wird dekoriert was das Zeug hält...
 ...das macht soviel Spaß, das man ruck-zuck mehr Quallen hat,
als man eigentlich machen wollte...
Dann dreht ihr die Pappe um und klebt
lange Streifen vom Krepppapier an die untere Kante.
 Dann wird sie gerollt
und zu einem Rohr zusammengeheftet...
(die Deko nach außen)
Das geht natürlich auch mit Kleber, aber mit dem
Hefter hält es sofort und es geht richtig flott.
 Dann werden oben noch zwei Löcher reingelocht
und eine Schnur durchgezogen...
...und Fertig!
Hängt sie ans Fenster oder dekoriert euren Garten damit.
Wenn ihr das Papier einlaminiert und Stoffbänder
statt Krepppapier nehmt,
habt ihr ganz tolle wetterfeste Quallen,
die in euren Bäumen die Vögel von den Kirschen vertreiben.
Ich find sie so süß, wie sie mit ihren Tentakeln
im Wind wedeln.

Noch ein Tipp....
die bunten Röhrchen sehen natürlich auch ohne Augen
als Sommerdeko toll aus!

Wünsch euch viel Spaß beim
basteln!

3. Juni 2013

Sommer, Sonnenschein.....Shopping!

Seht ihr das?
 So lugt heute, seit Wochen das erste Mal
wieder, die Sonne bei mir durchs Fenster.
 
Und irgendwie, wenn die Sonne scheint,
dann flüstert sie mir immer in die Ohren.
"Tienilein...perfektes Wetter zum Shoppen!"
Leider finde ich meistens keinen wirklichen Grund
um den langen Weg in die Stadt zu rechtfertigen.
 
 Doch als ich mir heute Morgen eine
Strumpfhose anzog, passierte es:
Es machte "Ratsch"!...
und der Daumen war durch.
 
Zufällig war das meine letzte heile Strumpfhose...
und ein paar Bleistifte müsste ich auch mal wieder haben...
Na....
 wenn das kein Grund ist
um in die Stadt zu fahren
*ggg*
 
Vorbildlich stapfte Frau also los
und besorgte erst mal nur die Stifte.
Doch leider blieb es natürlich nicht dabei
Als ob die Betreiberin des Bastelladens,
es genau wüsste, das ich unterwegs bin,
räumt sie, immer wenn ich komme,
 neue schöne Sachen in die Regale.
 
Leider kann ich mich dann so selten beherrschen.
Also wurden es noch ein paar Stifte mehr. 
Papier geht immer.
Und wenn es dann noch Pünktchen hat...
*hachja*
 Apropo Pünktchen...
das hier, dass flüsterte nicht nur :Kauf mich...
es schrie mich förmlich an.
 
Ist es nicht süß?
Das musste unbedingt mit.
 
Und als ich dann doch wieder mit zig Tüten vollbepackt ,
 im Auto saß und auf unsere Einfahrt fuhr, da dämmerte es mir:
"Mist! Strumpfhose vergessen!"
 
Kennt ihr das auch?

1. Juni 2013

Bastelei mit viel blubb blubb

Heute hab ich mal wieder was
Süßes zum Basteln für euch.
Bei dem Wetter kann man ja auch nur
gemütlich drinnen sitzen und basteln.

Ich weiß, die Idee der Hütchenfische ist nicht neu,
aber ich habe sie ein bißchen optimiert,
damit das Basteln leichter fällt.

 Erst einmal müsst ihr alle Teile ausschneiden,
wobei es wichtig ist, dass ihr die Flosse aus
dickerer Pappe macht und den Körper aus Dünnerer.
Dann wird es beim Kleben einfacher.
Wichtig ist auch, dass ihr den Körper zweimal ausschneidet,
also ein Fischchen das nach rechts kuckt und eines das nach links kuckt.
 Bitte denkt dran, dass ihr die Fische besser
vor dem Zusammenkleben verziert.
 Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen.
 Dann die Augen ankleben...
 ...ein Kreis aus einem Locher gibt einen schönen Glanzeffekt im Auge.
 Dann dürft ihr die Flossen verzieren...
ich habe das mit weißer Farbe gemacht, aber es geht natürlich
auch mit jeder Anderen oder mit Stiften.
Jetzt habt ihr alles, was ihr braucht...drei Teile,
zweimal Körper und einmal Flosse...natürlich alles hübsch bemalt.
 Ein kleines bißchen Kleber an dieser Stelle
reicht schon und dann das Kreisende
bis zur Schwanzflosse rüberfalten und andrücken.
Jetzt kommt der neue verbesserte Teil.
Früher war es immer schwer, das Hütchen an die Flosse zu kriegen.
Jetzt reicht einfach ein bißchen Kleber an den kleinen Körperflossen
und zack...drauf mit dem Ding!
Achtet darauf, dass wenn ihr die Körper von jeder Seite anklebt,
sie ungefähr vorne gleichmäßig zusammenlaufen...
 ...damit ihr vorne auch die Schnute zusammenkleben könnt.
Das gibt einen hübschen 3D Effekt ...
 ...und sieht auch von vorne total lustig aus.
 So, jetzt nur noch ein Schnürchen rein und aufhängen!
 Sind sie nicht blubberstark!
Hier ist nochmal die Schablone für euch:
Viel Spaß beim Basteln