25. August 2013

Überlebt...

Weil wir ja schon seit vier Jahren
keinen Urlaub mehr gemacht haben,
haben wir uns gestern mal
einen kleinen Tagesausflug gegönnt.
Irgendwie ist es schon verrückt,
man kann so alt werden,
wie man will, aber wenn ich weiß,
das wir in einen Vergnügungspark fahren,
dann werd ich ganz hibbelig,
kann nicht schlafen und hüpf von einem Bein zu anderen.
 Und auch, wenn der Herr dann immer so
komisch kuckt, ich liebe es laut zu kreischen...
aber ganz ehrlich, wenn man auf fast 50 Meter
mit dem Kopf nach unten hängt und dann mit über 100 km/h
in dieses riesige Krakenmaul rast...
 ...dann muss man einfach kreischen...
und danach
mindestens noch drei Tage grinsen,
auch wenn einem der Schädel brummt*g*

Kommentare:

  1. Ich liebe Vergnügungsparks! Da bin ich jetzt aber neidisch auf dich. :D
    Ich finde deinen Blog übrigens klasse. Er hat genau die richtige Mischung aus Text und Bildern.^^

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Judith,
    freu - wir sind zurück aus Disneyland. Deinen Ausflug in den Heidepark kann ich aber auch nur beneiden. War der schönste Park, den wir bisher besucht hatten. So schön und vor allen Dingen toll für Kleine und Große :-) Warst du in der Achterbahn im Hintergrund? Das sieht ja so spektakulär aus. Wenn wir das nächste Mal hinfahren, gehe ich da auch rein :-)
    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Maren

    AntwortenLöschen