Seiten

28. August 2013

Mein Arbeitsplatz...My workspace

Endlich mal aufgeräumt, denn die Arbeit wartet schon.

Finally cleaned up because work is waiting.

27. August 2013

Zauberfarbenpapagei

Heute wird wieder gebastelt!
Und zwar diesen supersüßen
farbenfrohen Zauberpapagei.
 Am schönsten sieht es natürlich aus,
wenn ihr auch schön buntes Papier nehmt.
Zuerst, wieder einmal alle Teile ausschneiden.
Die Schablone findet ihr ganz unten.
 Dann fahre ich immer vorsichtig mit einem Taschentuch
und ein bißchen Pastellkreide am Rand entlang.
Das sieht dann durch die Schatten etwas lebendiger aus.
Richtig hübsch wird es, wenn ihr einen Farbton eine
Nuance dunkler als euer Papier nehmt.
Diese Schritt könnt ihr aber auch gerne auslassen,
der Papagei sieht auch so superschön aus
 Dann klebt ihr die zwei Flügelfedern an der Flügel,
knickt die Lasche um und klebt ihn an den Körper.
Dann klebt ihr die Wachshaut oben an die Schnute.
Das ist dieser kleine Knubbel unter dem Schnabel.
Und dann kommt der Schnabel einfach drüber.
Das Ganze macht ihr natürlich von beiden Seiten
 Dann malt ihr noch ein Auge auf,
gebt dem Papagei ein bißchen
Rouge auf die Wangen und dann müsste 
er schließlich so aussehen.
 Dekorieren muss natürlich auch noch sein und dann...
...fertig!
Ihr könnt ihn jetzt an eine Kordel am Fenster oder der Decke
aufhängen oder einfach in eure Blumen setzten.
Viel Spaß beim Nachbasteln

25. August 2013

Überlebt...

Weil wir ja schon seit vier Jahren
keinen Urlaub mehr gemacht haben,
haben wir uns gestern mal
einen kleinen Tagesausflug gegönnt.
Irgendwie ist es schon verrückt,
man kann so alt werden,
wie man will, aber wenn ich weiß,
das wir in einen Vergnügungspark fahren,
dann werd ich ganz hibbelig,
kann nicht schlafen und hüpf von einem Bein zu anderen.
 Und auch, wenn der Herr dann immer so
komisch kuckt, ich liebe es laut zu kreischen...
aber ganz ehrlich, wenn man auf fast 50 Meter
mit dem Kopf nach unten hängt und dann mit über 100 km/h
in dieses riesige Krakenmaul rast...
 ...dann muss man einfach kreischen...
und danach
mindestens noch drei Tage grinsen,
auch wenn einem der Schädel brummt*g*

23. August 2013

Brandneu! Brandnew!

Huhu ihr Lieben,
ich hab jetzt eine offizielle Fanseite auf Facebook
und würde mich total freuen, wenn ihr mal vorbeischaut.
 
 
 
Cooee dear friends,
finally I have an  officially fanpage at Facebook.
I would be very pleased if you come around
and have a look.
 
 

22. August 2013

Grübel...grübel...

So viel zu tun heute....
und dann muss man noch überlegen,
wie man das alles am Besten macht*g*
Much to do today...
still thinking about how to manage it^^

20. August 2013

Auf dem Schulhof...

...gibt's auch schon mal Gemecker*g*
 
As well there's a little
bit nagging even in the schoolyard ^^

17. August 2013

Liebe ist...

Arbeit, Arbeit, Arbeit...
so sieht es bei mir z.B. aus,
wenn ich an einem neuen Buch arbeite.

Aber ich liebe das,
was ich tue einfach*g*
 
 This is what my room looks like,
when I'm working on a new book-project.
But I l'm so happy, that I'm free to do such things.

15. August 2013

Vampia kommt!

Eine kleine Vorschau auf das...
 was die liebe Sonja
und ich
grade wieder aushecken

13. August 2013

Krokotastisch

Heute möchte ich mal wieder,
was Süßes mich euch basteln.
Diesmal sogar etwas sehr
Jungs taugliches.
Los geht's:
Die Schablone findet ihr wie immer ganz unten.
Diesmal ist der Körper so groß, dass er auf zwei Seiten verteilt ist
und ihr ihn an der Kante zusammenkleben müsst. 
 Dann geht's weiter wie immer, indem ihr
erst einmal alle Teile ausschneidet...
dann werden die Wellen auf das Krokodil geklebt
damit es schön schuppig wird.
Jetzt zeichnet ihr vorsichtig mit Bleistift
einen Mund auf und klebt die Zähne dran.
Auch die Augen werden jetzt aufgeklebt.
Ich habe schwarze Punkte in die Augen gemalt
 und die Konturen des Mundes
nochmals mit Filzstift nachgezogen.
Mit ein bißchen rosa Pastellkreide,
bekommt, das Kroko schöne rote Bäckchen.
Falls ihr einen Tippex oder ein bißchen weiße Tusche habt,
könnt ihr damit noch ein paar schöne Effekte auf den Körper zeichnen.
Dann kommt mein Lieblingsteil am Basteln:
Das Verzieren!
Ich hab Glitzer und Klebesteinchen benutzt,
damit das Krokodil auch schön funkelt.
Schon ist das Glitzerkrokodil 
ausgehfein für seinen ersten Spaziergang
 Und falls ihr jetzt, so wie ich, im absoluten Kroko-fieber seid,
gibt's hier noch mehr für euch!
 Die liebe Maren von
hat aus ein paar Zeichnungen von mir soooo
unglaublich schöne Stickdateien gezaubert, das jedem Kroko-Fan,
das grüne Herzchen höher schlägt.
(einfach auf die Bilder klicken)

 Und nicht nur das, sie hat
sogar einen Freebie für euch gemacht!
(einfach auf's Bild klicken)
Na, wenn das nicht einfach krokotastisch ist!

Hier ist nochmal die Schablone für euch

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kreativsein!

P.S.: Andrea und Cindy, würdet ihr euch bitte nochmal bei mir melden.
Wegen dem Trojaner auf meinem PC sind leider
 eure Email-Adressen verloren gegangen.

8. August 2013

Zurück aus der Zwangspause

 
Mannoman, was ist man aufgeschmissen,
wenn der PC nicht mehr funktioniert.
 
Ich wusste auch gar nicht, das ich trotz vielem Zeichnen
mit der Hand so abhängig von elektrischen
Geräten bin... schon irgendwie gruselig.
 
 Jetzt bin ich wieder da*g*.
Um einige Euros ärmer,
aber dafür ausgestattet mit neuen Programmen,
einer mobilen Festplatte und einem neuem Virenscanner,
 damit so was hoffentlich nicht nochmal passieren kann.
 
Ich werde mich in den nächsten Tagen bei den Leutchen melden,
die noch auf etwas warten.
Ich freu mich jedenfalls ganz doll,
wieder hier zu sein und hoffe,
 dass ich euch bald wieder
viele schöne Sachen zeigen darf
 
Liebe Grüßchen