1. Dezember 2012

Weiß wie Schnee und süß wie Puderzucker...

 
Heute nehmen ich euch mal
wieder mit auf eine Enstehungsreise.
 
Kleine Zwerge können nämlich
nicht nur graben und hacken...
 
 
 
...sondern sind auch sehr hilfreiche Modeberater.
 
Drüber seht ihr meine Skizze...
 
 
...hier der Nachbau aus Vectorlinien...
 
 
 ...eine grobe Einfärbung...
 
 
...und schließlich, die fertige Coloration
(ich arbeiten so gerne mit Mustern)
 
 
Das Ganze ist übrigens für die liebe Molly entstanden.
Sie hat einen ganz zauberhaften Blog,
also schaut doch mal vorbei!
(einfach auf's Bild klicken)
 

Kommentare:

  1. oh du wieder... schmacht. du hast das bild gestern so gut getroffen... das ich totz zahnweh lachen mußte.

    ich verneige mich wieder vor meiner göttin♥ der farbkleckse ♥

    AntwortenLöschen
  2. ❤ Absolut TRAUMHAFT ❤
    Ich staune immer wieder ❤
    Liebe Grüsse Angela

    AntwortenLöschen
  3. Total schön!!!!!
    Ich würde gerne auch so malen lernen, aber in der Schule basteln wir immer nur Mobiles oder Kollagen und führ eine Malschule habe ich keine Zeit :-/
    Aber wieder ein wunderschönes Werk ♥♥♥♥♥♥♥
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, so schön. Ich habe es ja schon bei Fb bewundert.. Ich bin schon so gespannt bezgl. des Nähkästchens........

    GGLG Denise

    AntwortenLöschen