Seiten

29. August 2012

Hörst du die Glockenblumen läuten?

Was kann das denn wohl bedeuten?
Kling und Klang und immer wieder...


...kennt Ihr diese Elfenlieder?
Denn seht hier kommt mit Klang und Kling,
unsere holde Königin.


Trohnt voll Schönheit und voll Güte,
in der größten roten Blüte.

 Klang und Kling...
 und Kling und Klang...



...Blütenprinzen kommt heran!



Bald schon soll die Hochzeit sein,
denn der Frühling tritt nun ein.



Hört ihr die Glockenblumen läuten,
was kann das denn wohl bedeuten?


Feelein fein die Glöckchen schwingen,
sollen euch viel Freude bringen!

Kommentare:

  1. Wow, zum Träumen schön.

    Ganz liebe Grüße, Dagi

    AntwortenLöschen
  2. Die Moppelelfe liebt Feen. Und besonders wenn sie so schön sind wie diese !!!

    Lieben Gruß Moppelelfe Steffi

    AntwortenLöschen