Seiten

29. April 2012

Morgens auf der Zauberwiese...

 ...wenn die liebe Frau Sonne sanft über
dem hellblauem Pünktchenhimmel empor steigt...

 ...und ihre glitzernden sommersonnengelben Strahlen
hinunter auf die Grasspitzen schickt...


...dann werden aus normalen Erdbeeren
rosarote Zauberbeeren...
☆☆☆

Und wenn rosarote Zauberbeeren auf der Wiese liegen,
dann bleibt auch das kleine lustige Völkchen nicht lange fern...


...da blitzen zwischen den glitzergrünen
Grashalmen lustige kleine Gesichter auf...


...und machen sich an den heiß geliebten Zaubebeeren zu schaffen...
♡♡♡



...mit denen kann man nämlich ganz toll spielen...
...auf dem Kopf balancieren...

 ...oder auf den Füßen...
Zauberbeeren machen alles mit!



Man kann sich aber einfach auch
nur ins kuschelweiche Gras legen...

 ...die Kulleraugen schließen...

...und vom schönen Sommer träumen... 
...oder von Zauberbeereneis mit Sahne...


...hier ist nämlich nichts unmöglich...

...im rosarotem glitzergrünem Zauberbeerenreich!

23. April 2012

Wieviel Farben hat die Welt...


In diesem regenbogenbuntem Durcheinander...


...(selten aufgeräumt, oder vorzeigbar)...

 ...da fühlt sich ein kleines großes Mädchen so richtig wohl...


...und träumt von einem kleinen bißchen Mehr...


... ein bißchen mehr Farbe,
ein bißchen mehr Freude...
♥♥♥

 ...ein bißchen mehr Liebe...
und ein bißchen mehr Toleranz..
♥♥♥

...auch dicke Haxen wollen mal an die frische Luft...


...und Sonne sehen...



...wie doof wäre es denn, wenn wir alle gleich wären...


...und nicht so bunt durchgewürfelt, wie ein Regebogen...

 ...wir können nicht alle wunderschön sein,
aber wir haben alle das Recht zu leben...



... bekloppt, bunt, fröhlich, groß, klein, dick, dünn und glücklich zu sein!
♥♥♥

 Also geht mit einem regenbogenbuntem Lächeln in die Welt...


 ..denn ein Lächeln macht unglaublich viel aus!
♥♥♥
!!Stay true to yourself
and be fabulous!!

22. April 2012

Tief unten am Meeresgrund...

...im leuchtenden Blau....


... da lebt ein kleines Mädchen, dass unser nasses Zimmerchen total verzaubert hat...



Nein, keine qietschegelbe Entchendame...



...sondern ein veträumtes kleines Meermädchen...



...ein kleines Aquarinchen...




Spieglein, Spieglein in der Hand...

....wer ist die schönste Nixe im Badeland?



Das kleine Aquarinchen natürlich!
Deshalb findet man sie wirklich überall...



Ich mag gar nicht mehr ins Bad kommen, ohne soviel
plitscheplaschte
wasserblaue
Gute Laune zu erleben...



... und auf der farbenfrohen Welle in den Tag zu schwimmen...



...denn das kleine Aquarinchen zaubert immer wieder ein Lächeln in mein Gesicht.
♥♥♥



Und als ich das hier, bei der Bastelfee Tausendschön entdeckt habe...



...bin ich gehopst und gesprungen vor Freude, denn eines war klar:
Sowas wollte ich auch!



Ich möchte deshalb Danke an die liebe Silke sagen,
dass sie ihre tollen Ideen immer mit uns teilt.
Und ich möchte auch nochmal Danke sagen, an euch alle, die so oft hier vorbeischauen.
Ich werde mir bald was nettes für euch ausdenken.

DANKE!

18. April 2012

Singing in the rain

...just singing in the rain...


...denn der April,

macht in diesem Jahr,

mal wirklich, was er will...



...deshalb kommt doch am besten mit, unter meinen Regenschirm...




...da tummeln sich immer fröhliche Gestalten...



denen der Regen so gar nichts aus macht...

...sie hüfpen...
...und hüpfen...

..von Pfützen...
... zu Pfützen


...und weil der Sonnenschein nicht zu uns kommen will,
träumen wir uns einen kunterbunten
Regenbogen in unser Heim...



...oder einen Pünktchen-bogen...

...und wenn man gute Laune hat,

dann trägt man den Sonnenschein sowieso in seinem Gesicht...


...denn ob es regnet, stürmt und hagelt oder schneit...
eins ist ganz gewiss...

Auf Regen da folgt Sonnenschein!


...und vielleicht wird aus dem Regen- bald ein Sonnenschirm



15. April 2012

Trippel trappel, trippel trappel...

...wenn ihr aufmerksam lauscht, dann hört ihr heute morgen ein leisen Trippeln kleiner Schritte hier in unserer Hasenhütte.



Aber was ist das? Kleine rote Schuhe an kleinen Ringelbeinchen?




Ein rotes Mützchen...schaut mal hier hervor...


.....und mal da?


...und plötzlich, kommen sie aus allen Ecken.

...laufen in den Sonnenschein um ihre rosaroten Lieblingsfarben zu verbreiten...

...und sie lassen natürlich auch ein bißchen rosaroten Zauber für euch da...
denn in allen Ecken,


soll Liebe drinstecken...


...und Rosarot kann die Welt nie genug werden!


Deshalb hat Rosalie Rosenkäppchen auch alle ihre Freunde mitgebracht...


...um euch einen herrlichen rosaroten Sonntag zu wünschen...
...♥♥...natürlich auch mit so viel Sonnenschein!