Seiten

28. Februar 2011

Wenn kleine Hasen schlafen...


Während ich so vor mich hinzeichne überlege ich mir immer Namen für meine kleinen Gestalten und daraus entwickeln sich die Geschichten meist ganz von alleine. Die vier kleinen Hasenkinder haben mich grade besonders im Bann. Ich möchte unbedingt mal eine Tiergeschichte schreiben.
Ich bin übrigens zurzeit total fasziniert von nostalgisch wirkenden Bildern und ich hab mal versucht auch farblich in die Richtung zu arbeiten...man spart auf jeden Fall viel Farbe, wenn man mit viel Wasser zeichnet. Ich würde auch gerne zeichnerisch mehr in so eine nostalgische Richtung gehn, weil ich auch gerne Bücher kaufe die so aussehen.

Kommentare:

  1. hallöchen, ich les hier schon ne weile mit, hab aber noch nie kommentiert und das werde ich heute schnell mal nachholen, denn endlich gibt es wieder häschen zu sehen. ich war ja schon ganz verliebt in dein blumengieß-häschen. und fand es so ganz in schwarz weiß wunderbar. aber heute die ganze hasenbande! und so wunderschön coloriert! gefällt mir wunderwunderbar! das versüßt mir heute meinen nachmittag!
    lg annett

    AntwortenLöschen
  2. Bei kleinen Häschen muss ich immer an Peter Hase von Beatrix Potter denken :) Ich liebe die Filme, die daraus gemacht wurden.
    Deine Häschen sind aber auch ganz niedlich, ich mag die Einrichtung des Zimmers, mit den Kinderbildern an der Wand. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh sind die entzückend!! Traumsüß!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen