Seiten

30. Mai 2010

Ein neues Heim für Krimskrams

Ich habe gestern mal ein bißchen gebastelt. Es hat mich immer richtig genervt, wenn ich zweite Ohrringe nicht finden konnte. Oder wenn ich mal wieder meine Sonnenbrille verlegt hatte. Jetzt haben sie alle ein neues Zuhause.




Ich habe einen alten Ikea-Bilderrahmen genommen und ihn mit Stoff bezogen. Dann hab ich Rüschen und Stickborde quer drübergetackert. In die kleinen Löcher der Stickereien kann man super seine Ohrringe reinstecken.



Jetzt hängt das gute Stück in meinem schönen rosa Mädchenbadezimmer. Ach, was bin ich froh, dass mein Freund sein eigenes hat^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen