Seiten

1. November 2009

Die Schneekönigin naht

Ich bin heute eine Runde mit dem Rad durch die Stadt gefahren. Es war so richtig eisekalt. Der Himmel grau und es sah aus, als ob bald Schnee fällt. Ich bin richtig kribbelig geworden, als ich gesehen hab, dass die Leutchen schon dran waren, die Weihnachtsbuden auf dem Marktplatz aufzubauen. Ich mag den Winter eigentlich nicht so gerne, weil ich, wenn mir kalt ist schnell knatschig werde, aber ich liebe Weihnachten über alles. Ich bin ja mal gespannt, wann es anfängt zu schneien. Schnee gehört ja schließlich dazu.

1 Kommentar:

  1. Ohhhhhhhhhh, die Schneekönigin... Neben Aschenbrödel unsere Lieblingswinter DVD ;o))) Natürlich die alte Version!
    Superschön Dein Bild!!!!
    Herzige Grüsse, Bella

    AntwortenLöschen