6. August 2016

Leute, Leute, Leute

 Hallo ihr lieben Leute... 

genau um diese geht es heute übrigens auch in meinen Zeichnungen. Ich hab mal versucht, ein paar verschiedene Charaktere zu skizzieren. Ich muss ihnen auch gleich immer Namen geben und mir Eigenschaften und kleine Geschichten zu ihnen ausdenken. Das ist generell so eine kleine Macke von mir... ich benenne und betitel Leute, Dinge und Tiere auch gerne neu, wenn ich meine, dass ein anderer Name besser passt und stelle mir auch gerne vor, was die so tagsüber tun. Der Herr Jedi kuckt dann immer so und meint ich wär paranoid, weil ich z.B. mal die These aufgestellt hab, dass ein Nachbar meiner Eltern, seine Frau im Garten vergraben hat (hatte er natürlich nicht *g*). Vielleicht ist das nur eine verrückte Art von Kreativität.

Das hier ist übrigens Julia. Sie ist pfiffig und ein bißchen neugierig und manchmal auch etwas altklug. Sie geht in die zweite Klasse und wünscht sich ganz dringend eine Katze, oder einen Hund, oder eine Giraffe (am besten Alles gleichzeitig). Wenn sie groß ist, will sie Architektin werden, weil sie jetzt auch schon am liebsten Höhlen und Schlösser aus Decken und Stühlen baut.





Das hier ist Tim. Er geht in die vierte Klasse und hat hier mal für euch einige seiner Mitmenschen vorgestellt. Da ist zum Beispiel sein Papa, der in einer Bank arbeitet und so schnell Kopfrechnen kann, dass einem schwindelig wird. Eine Mama hat Tim auch, aber die ist geschieden und wohnt in Australien. Tim telefoniert aber oft mit ihr und schreibt ihr Emails und manchmal kommt sie zu Besuch oder er und Papa gehen sie besuchen.
Onkel Herbert ist Kapitän und der Bruder von Tims Papa. Er bringt Tim oft cooles Zeug aus anderen Ländern mit.
Sanne ist zwei Jahre jünger als er und wohnt nebenan. Meistens findet Tim Mädchen bäh und doof aber manchmal, spielen er Sanne doch zusammen (beim  Fußball ist sie im Tor nämlich unschlagbar). 
Frau Neumeier ist Tims Lehrerin. Eigentlich ist sie ganz nett aber muss sie immer so viele Hausaufgaben aufgeben, wenn die Sonne scheint?



So, das waren sie erstmal, meine kleinen Spinnereien. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!


5. August 2016

Kleine Kritzelhexe

Hallihallo und einen wunderbaren guten Morgen!

Ich hab gezeichnet. Mal wieder eine kleine Hexe. Die mal ich irgendwie gerne, weil ich so gerne Struwelhaare kritzel.
Sehr kritzelig ist es diesmal generell geworden. Ich mag das, obwohl es nicht viel weniger Kopfarbeit ist, ganz bewusst zu kritzeln, als richtig ordentlich zu malen.








Und es ist endlich Freitag! Juhuu!!! Ich wünsche euch 'nen tollen Start ins Wochenende!